headerseite_wabe
headerseite_binaer
headerseite_nerv3
headerseite_befruchtung
headerseite_nerv1b
headerseite_nerv1
headerseite_nerv4
headerseite_erythrozyten
headerseite_dna
headerseite_neurotrans
headerseite_nerv2
headerseite_chip
headerseite_bakterien

Forschungsförderung à la EUrelations

Moderne Forscher müssen zunehmend um Mittel und Zeit ringen bevor sie überhaupt dazu kommen, ihre Berufung auszuüben.

Sie von diesem Aufwand weitgehend zu befreien, dem hat sich EUrelations verpflichtet.

Wir unterstützen Sie bei der Forschungsmittelakquise und entlasten Sie bei administrativen Aufgaben.

„Ein Forscher soll tun, was er tun will: forschenEUrelations
   

China Executive Tour 2014

headerAs a partner in the Dragon-STAR project EUrelations AG is very pleased to announce the China Executive Tour 2014. The organisation SPI invites you to the tour taking place in Beijing and Guiyang between April 13th and April 20th 2014.

ERA-NET Ausschreibungen offen

logo neuronNicht nur Horizon 2020 bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Forschung zu finanzieren. Auch ERA-NETs haben verschiedene Ausschreibungen veröffentlicht, unter denen Sie Projekte einreichen können. Sie arbeiten im Bereich der maritimen Technologien? Oder suchen als KMU eine Möglichkeit an Forschungsgelder zu gelangen? Dann sind Sie hier genau richtig.

Logistic Innovation und Solution Day 2014

VNL CH Logo 200pxWettbewerbsfähigkeit entsteht durch Logistikinnovationen. Nur durch intelligente Neuerungen können bestehende Prozesse optimiert werden. Denn um auf dem Markt zu bestehen, ist nur das Beste gut genug. Erfahren Sie mehr zu diesem Thema am Logistic Innovation und Solution Day 2014 in Rorschach, Schweiz.

Horizon 2020 wartet auf Sie

horizon 200pxSeit dem 1. Januar 2014 steht allen ForscherInnen und UnternehmerInnen das neue Forschungsrahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Kommisison – Horizon 2020 – offen. Und mit dem Startschuss wurden auch die ersten Ausschreibungen veröffentlicht.

Denken Sie an Complementary Skills!

Training Sarah PMAuch unter dem neuen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation hat die Europäische Kommission wieder an die Förderung der Jungforscher gedacht. Unter den Marie Sklodowska-Curie Actions „Innovative Training Networks“ (vormals Initial Training Networks“ werden gezielt die Karrieren junger Wissenschaftler gefördert.

 

Gründen Sie Ihr Unternehmen!

proposal submissionSie wollten schon immer als Unternehmer durchstarten? Eine Idee ist vorhanden, nur an der Umsetzung hapert es? Dann ist die Vorlesungsreihe „Ihre Geschäftsidee! Ihr Unternehmen!“ wie für Sie gemacht. Erfahren Sie von Experten mehr zum Thema Geschäftsgründung und wagen Sie den Schritt in die Selbstständigkeit!

 

Latest news about the Swiss participation in Horizon 2020

EUrelations AG supports researchers from all over Europe and beyond to participate in H2020. Nationality is not the criterion for evaluations to be excellent in science is most important. Clearly, Swiss partners with their outstanding research can be of great value for European research projects.
  • China Executive Tour

    China Executive Tour

  • ERA-NET Ausschreibungen offen

    ERA-NET Ausschreibungen offen

  • Logistic Innovation und Solution Day 2014

    Logistic Innovation und Solution Day 2014

  • Horizon 2020 wartet auf Sie

    Horizon 2020 wartet auf Sie

  • Denken Sie an Complementary Skills!

    Denken Sie an Complementary Skills!

  • Gründen Sie Ihr Unternehmen!

    Gründen Sie Ihr Unternehmen!

  • Latest news about the Swiss participation in Horizon 2020


Herzlich willkommen in der Welt der Forschung & Entwicklung

EUrelations AG ist eine Forschungsmanagement-Agentur. Wir unterstützen Forschungsinstitutionen und Firmen bei der Akquise von Forschungsgeldern und organisieren und administrieren Forschungsprojekte. Wir coachen Wissenschaftler, schulen zum Thema Projektmanagement & Fundraising und begleiten Innovationsvorhaben bis zur Marktreife.

mehr über EUrelations
  Be prepared!

 Latest news about Swiss participation

horizon

 

Sie möchten Ihr Forschungsvorhaben mit einem Stipendium finanzieren? Was Sie als erstes wissen sollten, ist, dass das Stipendienwesen in der Schweiz dezentral geregelt ist. Jeder Kanton hat eine eigene Stipendiengesetzgebung. Ihre erste Kontaktperson für die Beantragung eines Stipendiums ist die zuständige Stelle Ihres Forschungsinstitutes.

Falls Sie darüber hinaus Beratung wünschen, coachen wir Sie gerne unter anderem bezüglich der Antragsstellung oder der Zusammenstellung des Lebenslaufes.

Sind Sie interessiert? Kontaktieren Sie EUrelations.

 

Es stehen auf nationaler und internationaler Ebene beispielsweise die folgenden Förderinstrumente zur Verfügung:

 

SNF Schweizerischer Nationalfonds http://www.snf.ch/
FP7 People - Marie Curie Actions

cordis.europa.eu/fp7/people/home_en.html

Bereich der Forschung und Nachwuchsförderung der Universtität Zürich www.fnf.uzh.ch
Akademien der Wissenschaften Schweiz www.cass.ch