headerseite_nerv1
headerseite_nerv3
headerseite_erythrozyten
headerseite_nerv4
headerseite_befruchtung
headerseite_nerv2
headerseite_binaer
headerseite_wabe
headerseite_dna
headerseite_bakterien
headerseite_nerv1b
headerseite_neurotrans
headerseite_chip

natureDass Doktoranden nicht nur über exzellente fachliche Fähigkeiten verfügen müssen, ist in den USA schon lange klar (siehe Nature Artikel). Überfachliche Kompetenzen sind für die berufliche Karriere von grösster Wichtigkeit. Management der eigenen Laufbahn, Kenntnisse zu IPRs, Kommunikationsfähigkeiten und weitere sogenannte „soft Skills“ helfen den Forschern, nicht nur in ihrer akademischen Karriere, sondern ebnen auch den Weg in die Industrie.

EUrelations hat diesen Pfad bereits seit mehreren Jahren eingeschlagen. Wir bieten verschiedene Kurse an, die Sie modular an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Wir schulen an Universitäten und Hochschulen, in Forschungseinrichtungen und Industrie. Und wir machen aus Ihren Mitarbeitern Forscher, die nicht nur wissenschaftlich top sind, sondern auch wirtschaftlich mitdenken und arbeiten.

In vielen Doktorandenprogrammen werden unsere Kurse bereits angeboten. Übernehmen auch Sie diese wertvollen Workshops in Ihr Portfolio und folgen Sie dem Trend.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Kurse oder lesen Sie zum Thema den kürzlich erschienen Artikel im renommierten US-Magazin Nature unter: http://www.nature.com/naturejobs/science/articles/10.1038/nj7431-259a?WT.ec_id=NATUREjobs-20130117